TICONDEROGA-KLASSE - USS NORMANDY CG-60

Die USS NORMANDY ist eine von 27 gebauten Einheiten der TICONDEROGA-KLASSE.
Die ersten 5 Einheiten wurden abweichend als die NORMANDY und ihre Schweserschiffe gebaut.
Während die CG-47 bis CG-51 mit zwei Doppelarmstarter des Typs Mk 26 ausgestattet wurden erhielten die CG-52 bis CG-73 mit zwei VLS Mk 41 Startsystemen mit je 61 Zellen.
Die ersten 5 Einheiten sind bereits ausser Dienst gestellt, einige der verbleibenden Einheiten kurzfristig folgen. (Stand 06.2012)

Die Planung dieser Klasse reicht in die 70er zurück.
Es war geplant eine neue Klasse von Lenkwaffenzerstörern bauen zu lassen und in Dienst zu stellen.
Auf Grund der neuen Ausstattung (AEGIS) und der Grösse wurden sie den Lenkwaffenkreuzern zugeordnet.
Ab 1983 erfolgte der Zulauf in die US NAVY.
Die Schiffe waren in der Lage Luft- wie auch Seeziele gleichzeitig zu erfassen und ggf. unschädlich zu machen.
Für den Einsatz gegen Ziele an Land besitzt die TICONDEROGA-KLASSE zwei 127 mm Geschütze.
Zur Abwehr gegen anfliegende Flugkörper werden die beiden beidseitigen PHALANX-Geschütze eingesetzt.
Dieses mehrläufige Geschütz hat eine Kadenz von 3.000 Schuss die Minute mit einer Feuerreichweite von 3.500 m.
Völlig autonom arbeiten die beiden 25 mm Geschütze, welches nicht bedient wird wie andere Geschütze.
Für Such- und Rettungsaktionen wie auch der Ubootabwehr stehen 2 Hubschrauber vom TYP SEAHAWK zur Verfügung.

US NAVY - US NAVAL FORCES - GUIDED MISSILE CRUISER - LENKWAFFENKREUZER - TICONDEROGA-KLASSE - USS NORMANDY CG-60

Technische Daten
Länge: 173,0 m
Breite: 16,8 m
Tiefgang: 10,2 m
Verdrängung: 9.750 Tonnen
Antrieb: 4 x Gasturbinen vom Typ LM 2500 mit je 20.000 PS
Geschwindigkeit: 32 Knoten
Reichweite: 6.000 Seemeilen bei 20 Knoten, 3.300 Seemeilen bei 30 Knoten
Baujahr: siehe Liste
Besatzung: 390
Bauwerft: siehe Liste
Hubschrauber: 2 x SIKORSKY SH-60 SEAHAWK
  oder
2 x SIKORSKY MH-60 SEAHAWK

Bewaffnung
2 x Mk 45 127 mm
2 x 25 mm Leichtgeschütz (autonom)
2 x Phalanx 20 mm
2 x 3fach-Werfer 324 mm Torpedo Mk 32
2 x Doppelarmstarter Mk 26 (CG-47 bis CG-51)
  RIM-66 SM-2
  RUT-5 ASROC
2 x VLS Mk 41 mit je 61 Zellen (CG-52 bis CG-73)
  RIM-66M-5 Standard SM-2MR Block IIIB
  RIM-156A SM-2ER Block IV
  RIM-161 SM-3
  RIM-162A ESSM
  RIM-174A Standard ERAM
  BGM-109 Tomahawk
  RUM-139A VL-ASROC
4 x SSM-1B Harpoon