Patrouillenboot - ARCHER-KLASSE

Die ARCHER-KLASSE werden bei der ROYAL NAVY als Patrouillen- und Ausbildungsboote verwendet.
In verschiedenen Losen wurden sie gebaut und der ROYAL NAVY zugeführt.
Entwickelt wurden sie für die Küstenwache von dem Sultanat Oman.
Die maximale Geschwindigkeit beträgt 14 Knoten, HMS TRACKER und HMS RAIDER erreichen auf Grund eines leistungsstärkeren Motor eine maximale Geschwindigkeit von 22 Knoten.
Ausgelegt ist der Rumpf für 45 Knoten.
Je nach Einsatzaufgabe können die Boote mit leichten Maschinengewehren und einer 20 mm Maschinenkanone ausgestattet werden.

Technische Daten
Länge: 20,8 m
Breite: 5,8 m
Tiefgang: 1,8 m
Verdrängung:
  Standard 49 Tonnen
  TRACKER/RAIDER 54 Tonnen
Antrieb:
  Standard 2 x Diesel Rolls Royce M800T mit je 795 PS
  TRACKER/RAIDER 2 x Diesel MTU V12 mit je 1.000 PS
Geschwindigkeit:
  Standard 14 Knoten
  TRACKER/RAIDER 22 Knoten
Reichweite: 550 Seemeilen
Baujahr: siehe Liste
Besatzung:
  Standard 12
  Ausbildung 5 Stammbes., 1 Ausbilder, 12 Stud.
Bauwerft: siehe Liste

Bewaffnung
3 x Maschinengewehr 7,62 mm (Zypern)
1 x Leichtgeschütz 20 mm, wird nicht mitgeführt

Gebaute Einheiten:

Name Kennung Bauwerft Indienstst.
HMS ARCHER P264 Watercraft 07.06.05
HMS BITER P270 Watercraft 08.06.05
HMS SMITER P272 Watercraft 10.06.05
HMS PURSUER P273 Vosper Thornycroft 10.06.05
HMS BLAZER P279 Vosper Thornycroft 10.06.05
HMS DASHER P280 Vosper Thornycroft 10.06.05
HMS PUNCHER P291 Vosper Thornycroft 10.06.05
HMS CHARGER P292 Vosper Thornycroft 10.06.05
HMS RANGER P293 Vosper Thornycroft 10.06.05
HMS TRUMPETER P294 Vosper Thornycroft 10.06.05
HMS EXAMPLE P165 Watercraft 07.06.05
HMS EXPLORER P164 Watercraft 08.06.05
HMS EXPRESS P163 Vosper Thornycroft 10.06.05
HMS EXPLOIT P167 Vosper Thornycroft 10.06.05
HMS TRACKER P274 Ailsa 20.06.05
HMS RAIDER P275 Ailsa 20.06.05