VERSORGER PROMETHEUS A 374

Mit der Indienststellung des Hellenic Ship (HS) Prometheus am 08.07.2003 ist die griechische Marine in der Lage grössere Flottenverbände wie Fregatten zur versorgen.
Für die zivilmilitärischen Zusammenarbeit ist die HS Prometheus in der Lage mit einer Frischwasseraufbereitungsanlagen und einer modernen medizinischen Ausstattung nach dem Standard eines Kreiskrankenhauses vor Ort entsprechende Hilfsmaßnahmen zu unterstützen.

Technische Daten
Länge: 146,5 m
Breite: 21,4 m
Tiefgang: 7,4 m
Verdrängung: 13.600 Tonnen
Antrieb: 1 x Deutz Diesel MWM SBV 12M 628 mit 2.450 kW / 3.332 PS
2 x Sulzer Diesel 12 ZAV 40S mit je 16.470 kW / 22.400 PS
Bordstromaggregate BERLIN / FaM
Bordstromaggregate BONN
Geschwindigkeit: 21 Knoten
Reichweite: 7.600 Seemeilen bei 18 Knoten
Besatzung: 137 + 119
Transportkapazitäten: 6.300 Tonnen Diesel
1.200 Tonnen Wasser
2.100m³ Proviant und Munition

Bewaffnung
4 x Leichtgeschütz 20 mm
1 x GE / GD 20mm Vulcan Phalanx Mk 15

HELENIC NAVY - GRIECHISE MARINE - VERSORGER - VERSORGER PROMETHEUS A 374