44. US BALTOPS 2016


V.l.: Konteradmiral Paddy McAlpine (Royal Navy),
Vizeadmiral James Foggo (US NAVY),
Konteradmiral Francesco Covella (Italienische Marine)

Die 44. US BALTOPS fanden dieses Jahr in den finnischen und schwedischen Gewässern sehr küstennah statt.
Scherpunkt des diesjährigen Manövers waren amphibische Landeoperationen in Hanko (Finnland) und Uto (Schweden).

An dem Manöver beteiligten sich 43 Schiffe und Boote, 3 Uboote, über 70 Flugzeuge, darunter auch ein B-25 der USAF, 4.000 Soldatinnen und Soldaten aus insgesamt 17 Nationen.

Neben den nachfolgenden Fotos stehen auch zwei Filme zur Verfügung.
 1. Pressegespräch, englische Sprache
 2. Exklusivinterview mit dem Kommandeur der US BALTOPS, Vizeadmiral James Foggo, Übersetzung auf deutsch, Feedback zu den teilgenommen deutschen Marineeinheiten
Vizeadmiral James Foggo ist der Kommandeur der 6. Flotte der U.S. NAVY im Mittelmeer.