825. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG - SOS - RETTER IN AKTION (2) - FULL-HD

11.05.2014

Am Sonntag, den 11.05.2014, zeigten freiwillige, ehrenamtliche und hauptamtliche Helfer ihr können auf eine ganz besondere Art.
Es wurde eine Explosion nachgestellt.
Trümmerteile flogen herum und trafen ein Sportboot, es gab verletzte.
Ein Funkspruch wurde abgesetzt, die Maschinerie setzte sich auch Boten der Feuerwehr, Wasserschutzpolizei, Rettungskreuzer sowie einem Erkundungsflugzeug und einem Hubschrauber der Deutschen Marine in Gang.
Die DGzRS nahm mit ihrem größten Rettungskreuzer, der Hermann Marwede an dieser Verführung teil.


Zu den Teilnehmer gehörten:
Deutschen Marine
DGzRS - Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger
Dorincourt Shipping Conpany
Feuerwehr Hamburg
HPA
Hamburger Motorboot-Verband
RIB-Piraten
THW - Technisches Hilfswerk
Wasserschutzpolizei

Hinweis:
Erstmalig ist in diesem Filmbeitrag die Aufnahme in 2-Kanal/Stero-Qualität.
Der Film-Teil 1 ist mit der Blickrichtung von einem Boot aus aufgenommen worden