marine-portraits.de - DEUTSCHE MARINE - SEEBATAILLON - MINENTAUCHERKOMPANIE

50 Jahre Minentaucher


Kompaniechef der Minentaucher Kapitänleutnant Dennis Leukert
Am 23. August 2014 feierte die Minentaucherkompanie in Eckernförde ihr 50jähriges Bestehen.
Die Minentaucherkompanie wurde am 1. Oktober 1964 aufgestellt.
Von 1991 bis 2001 bildeten sie zusammen mit der Kampfschwimmerkompanie die Waffentauchergruppe.
2001 wurden sie in Bataillon Spezialisierter Kräfte umbenannt.
2003 wurde die Minen- zusammen mit der Kampfschwimmer- und Boardingkompanie zu den Spezialisierten Einsatzkräfte Marine (SEK M) gegliedert.
Am 1. April 2014 wurde die Minentaucherkompanie in das neu aufgestellte Seebataillon übernommen.


Kommandeur des Seebataillon Fregattenkapitän Arne Björn Krüger (l.)
Kompaniechef der Kapitänleutnant Dennis Leukert
Dieser Beitrag wird sich nur auf Filmaufnahmen beschränken, mehr oben über die "Filmecke".