Das Buch: 100 JAHRE MARINEFLIEGER - 1913 bis 2013

Am 17.08.2013 begannen die Feierlichkeiten für 100 JAHRE MARINEFLIEGER mit einem Festakt im AERONAUTICUM und es folgte die Buchvorstellung „100 JAHRE MARINEFLIEGER – 1913 bis 2013“.
Seit diesem Tag liegt auch mir dieses Buch vor, welches 2 Tage später im Handel erschien.
Es sind nicht nur die 232 Seiten alleine, die diesen Einband äußerst interessant und lesenswert machen, auch der beigefügte Datenträger machen dieses Druckwerk als unverzichtbar in jede Buchsammlung über unsere und die Marinen weltweit.
Dieses Buch sollte nicht erst zu Weihnachten verschenkt werden, sondern es ist ein Geschenk der besonderen Art, für Freunde, Bekannte und Kameraden, die Dir oder Ihnen etwas besonderes Wert sind.

Deutsches Maritimes Institut (Hrsg.), Heinrich Walle u.a., 232 Seiten
Die deutsche Marine fährt nicht nur zur See, sie fliegt auch über See – und das seit bald 100 Jahren.
Marineflieger sind Teil der Marine und decken damit eine weitere Dimension der Seekriegsführung ab.
Die bewegte 100-jährige Geschichte der Deutschen Marine ist auch eine Geschichte der Identitätsfindung, die durch zwei Weltkriege, den Kalten Krieg, den weltweiten Einsatz heute und durch viele andere Veränderungen gekennzeichnet ist.
Das vorliegende Werk dokumentiert diese Entwicklung der Marinefliegerei, es beleuchtet die Einsatzgeschichte, die organisatorische Entwicklung, die Fluggeräte und beschreibt die Soldaten dieser Waffengattung.
Ein besonderes Augenmerk wird auf die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen der Marineflieger gelegt.
Unverkennbar ist dabei der Stolz auf die eigene Profession.
Am 17. und 18. August 2013 feierten die Marineflieger ihr 100-jähriges Bestehen.
Ihnen ist dieses aufschlussreiche, reich bebilderte Werk gewidmet.
Als besonderes Extra ist dem Werk eine DVD beigelegt, auf der rund 300 Fotos enthalten sind.

Zum Autor
Heinrich Walle, Jahrgang 1941, Fregattenkapitän a.D., ist Lehrbeauftragter für Didaktik der Geschichte an der Universität Köln.
Er ist stellvertretender Chefredakteur der Zeitschrift "Militär und Geschichte", Fachredakteur bei der Zeitschrift "MarineForum" und Vorsitzender des Arbeitskreises "Historischer Schiffbau".
In den Themenbereichen Militär-, Marine- und Technikgeschichte hat er zahlreiche Abhandlungen und Bücher veröffentlicht.

Preis: (D) 29,80 Euro*, (A) 30,80 Euro*, (CH) 41,80 SFr*
* unverbindliche Preisempfehlung

232 Seiten · 21 x 27 cm
Pappband mit Schutzumschlag, Foto-DVD
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 19.08.2013

ISBN: 978-3-8132-0947-1
Bezug: Verlag E.S. Mittler & Sohn, Hamburg (Ein Unternehmen der Tamm Media GmbH)