Festakt im AERONAUTICUM - Deutsches Luftschiff- und Marinefliegermuseum Nordholz

Kleiner Hinweis zu diesem Bereich:

Nach den einleitenden Worten des Kommandeur des Marinefliegerkommando Herrn Kapitän zur See Andreas Horstmann folgte eine kurze Ansprache durch den Inspekteur der Marine, Vizeadmiral Axel Schimpf.
Eine umfassende Wiedergabe über die Entstehung und den Verlauf der deutschen Marineflieger bis heute trug der Fregattenkapitän Johannes Berthold Sander-Nagashima in seiner Festrede vor.
Anschließend lud der 1. Vorsitzende des Förderverein Deutsches Luftschiff- und Marinefliegermuseum Nordholz e.V., Dipl. Verwaltungswirt Manfred Mittelstedt, zur Buchvorstellung „100 JAHRE MARINEFLIEGER“ ein.