HELICOPTER PATROL VESSEL L.É. EITHNE P 31

Die irische Marine verfügt über nicht all zu viele Marineboote und -Schiffe.
Die L.É. EITHNE stellt das Flaggschiff der irische Marine dar.
Stand: 2011:
 - 1 x HELICOPTER PATROL VESSEL (HPV)
 - 3 x OFFSHORE PATROL VESSELS (OPV)
 - 2 x LARGE PATROL VESSEL (LPV)
 - 2 x COASTAL PATROL VESSELS (CPV)
Jedes dieser Boote ist nach seinem Einsatz- und Aufgabengebiet technisch und kommutativ ausgestattet.
Das irische Patrouillenboot L.E. EITHNE wird bei der Irischen Marine als Hubschrauberpatrouillenboot geführt.
Ein Hubschrauber sind allerdings nicht an Bord oder für den bordgestützten Einsatz vorgehen, da sich für den Küsten- und Fischereischutz der Satellitentechniken bedient wird.

Technische Daten
Länge: 80,0 m
Breite: 12,0 m
Tiefgang: 4,3 m
Verdrängung: 1.910 Tonnen
Antrieb: 2 x Ruston 12RKC Diesel mit je 3.400 PS
Geschwindigkeit: 20 Knoten
Reichweite: 7.000 Seemeilen bei 15 Knoten
Besatzung: 55

Bewaffnung
1 x 57 mm Bofors
2 x 20 mm Leichtgeschütze Rheinmetall

Gebaute Einheiten:

Name Kennung Bauwerft Indienstst.
L.É. EITHNE P31 Verlome Dockyard 07.12.84