Rettungs- & Sanitätsfahrzeuge - Bundeswehrkrankenhaus Hamburg

Sehr oft wird in den Medien über den Einsatz deutscher Soldatinnen und Soldaten im Auslandseinsatz geschrieben.
Einen nicht unbedeutenden Anteil nehmen die Sanitätsdienste der Bundeswehr und den Sanitätskräften des Heeres die allgemein- und notfallmedizinische Versorgung, einschließlich der chirurgischen Wundbehandlung, ein.
Sehr oft ist in Kinofilmen die sehr ruppige Art im Umgang mit Verletzten zu sehen.
Vier Mann, vier Ecken?
Nicht bei der Bundeswehr.
Medizinische Erstversorgung am Ort des Geschehens sofern sich hier keine Deckung oder Sicherung erforderlich ist auf Grund von Beschuss oder anderem.
Erforderlich sind hierfür jedoch gut ausgestattete Fahrzeuge.
Hierfür verfügt die Bundeswehr über kleine mobile und gut ausgestatte Fahrzeuge.
Den kleinen Geländewagen gibt es in verschiedenen Versionen wie auch den KrKw 2t.

BUNDESWEHR - SANITäTSDIENST - Rettungs- & Sanitätsfahrzeuge - Bundeswehrkrankenhaus Hamburg
BUNDESWEHR - SANITäTSDIENST - Rettungs- & Sanitätsfahrzeuge - Bundeswehrkrankenhaus Hamburg
BUNDESWEHR - SANITäTSDIENST - Rettungs- & Sanitätsfahrzeuge - Bundeswehrkrankenhaus Hamburg
BUNDESWEHR - SANITäTSDIENST - Rettungs- & Sanitätsfahrzeuge - Bundeswehrkrankenhaus Hamburg
BUNDESWEHR - SANITäTSDIENST - Rettungs- & Sanitätsfahrzeuge - Bundeswehrkrankenhaus Hamburg
BUNDESWEHR - SANITäTSDIENST - Rettungs- & Sanitätsfahrzeuge - Bundeswehrkrankenhaus Hamburg
BUNDESWEHR - SANITäTSDIENST - Rettungs- & Sanitätsfahrzeuge - Bundeswehrkrankenhaus Hamburg
BUNDESWEHR - SANITäTSDIENST - Rettungs- & Sanitätsfahrzeuge - Bundeswehrkrankenhaus Hamburg

Werbung:1&1